#Kriegsenkel – Symposium – Wenn Geschichte in der Seele weiterwirkt – in Graz, 5. – 6.02.16

Anfang Februar bin ich auf Einladung von Dorothea Kurteu​ – Erinnerungsräume – und Karin Oblak – Bildungshaus Mariatrost -in Graz auf dem Symposium: Wenn Geschichte in der Seele weiterwirkt – Herausforderungen in den Lebensgeschichten der Nachkriegsgenerationen bis heute Leitung: Dorothea Kurteu, Karin Oblak (Bildungshaus Mariatrost) Es beginnt mit einem Podiumsgespräch, am 5.02.16: „Von einer Kultur … Weiterlesen…

Nebelkinder – Kriegsenkel treten aus dem Traumaschatten der Geschichte

Das Buch erscheint heute, am 5.03.15. Und schon in der nächsten Woche beginnt die Lesereise: Leipziger Buchmesse, Story!Buchhandlung in Hamburg. Die genauen Termine finden Sie weiter unten. Ich freue mich über jedes Feedback auf dieses Buch! SIE SUCHTEN SICH SELBST UND FANDEN IHRE FAMILIEN IM KRIEG, Hg. M. Schneider, J.Süß Wie hat das Kriegsschicksal der … Weiterlesen…

MY LIFE STORYBOARD – DER WORKSHOP

MY LIFE STORYBOARD  -  Endlich beruflich durchstarten und privat ankommen! Wissen Sie, warum Sie oft ruhe- und rastlos sind und weder beruflich vorwärts noch privat so recht ankommen? Berufliche Stagnation und private Unzufriedenheit sehen viele Menschen als „Erbe“ ihrer Herkunftsfamilie. Schwierigkeiten im Heute und ein Gefühl der Heimatlosigkeit haben oft mit dem Aufwachsen Ihrer Eltern … Weiterlesen…

Kriegsenkel aus Ost und West erzählen sich ihre Geschichte

Kriegsenkel ein Vierteljahrhundert nach dem Mauerfall Kriegsenkel aus Ost- und Westdeutschland haben ein gemeinsames Erbe: Die Geschichte der Eltern- bzw. Großelterngeneration. Ihre Familien sind von Krieg und Flucht gezeichnet – und bei vielen aus dem Osten Deutschlands kam noch eine zweite Flucht hinzu. Und noch etwas ist gemeinsam: Sowohl Ost- als auch Westdeutsche kennen das … Weiterlesen…

„Kriegsenkel“ und Solo-Unternehmerin – Wie geht das?

Vor kurzem hat mich Monika Birkner gefragt, wie ich zu diesem außergewöhnlichen Thema gekommen bin und was ich als Solo-Unternehmerin daraus gemacht habe. Monika Birkner schreibt auf ihrem Business Transformation Blog : Positionierung ist für viele Solo-Unternehmer ein heikles Thema.  Vielen fällt es schwer, der Austauschbarkeit zu entkommen. Doch was geschieht im gegenteiligen Fall? Wenn … Weiterlesen…

Die Suche der Kriegsenkel nach ihren Wurzeln

Wohin man in den Medien schaut: Die Kriegsschauplätze an verschiedenen Orten der Welt sind allgegenwärtig. Vor allem bei älteren Menschen, die die Grauen des Zweiten Weltkriegs miterlebt haben, können diese Bilder alte Wunden aufreißen. Für die Kriegsenkel ist die aktuelle Berichterstattung vielleicht ein guter Anlass, mit ihren Eltern noch einmal über die Vergangenheit zu reden. … Weiterlesen…

Weitere Testimonials zu meinen Tagesworkshops: “Mit dem Rückenwind einer kraftvollen Herkunftsfamilie beruflich und privat durchstarten!”

Hier ein weiteres, sehr wertschätzendes Feedback von einer Kollegin (Psychotherapeutin) aus Berlin, über das ich mich sehr freue!!! Sie schreibt: “Genossen habe ich Ihre empathische Souveränität im Führen der Gruppe, Ihre große Kompetenz in Bezug auf das ganze Thema und die Vertrautheit, die sich so schnell ergeben hat, mit Ihnen, die ich ja schon kannte, … Weiterlesen…

„Zeitgeschichtlich denken! Kriegsenkel in Therapie, Coaching und Heilpraktik“, 25. Mai 2014, in Hamburg

Jetzt anmelden!!! Wie können TherapeutInnen, Coaches und HeilpraktikerInnen mit dem Phänomen „Kriegsenkel“ professionell umgehen? Das ist das Thema meines Tagesworkshops. Was erwartet Sie? Lange Zeit konnten sich auch die Profis in Therapie und Beratung nicht erklären, warum viele ihrer KlientenInnen immer wieder Beziehungen oder Arbeitsstellen wechseln, warum sie ständig mit ihrem Leben hadern und wie … Weiterlesen…

Stolz auf die eigene Herkunft

Vor kurzem hat Annja Weinberger, Inhaberin von Annja Weinberger Communications – Agentur für Authentische Kommunikation,http://www.viva-akquise.de/ mich eingeladen, einen Beitrag auf ihrem Blog zu posten. Dieser Einladung bin ich gern gefolgt, denn ich schätze ihr Angebot sehr, auf glaubwürdige und leise Weise Marketing zu betreiben, etwas, das besonders in meiner Branche – Therapeuten_innen & Coaches – … Weiterlesen…