Stand-by-Coaching

Sind neue Vereinbarungen über die Art der innerbetrieblichen Kommunikation getroffen, kann über die Einführung eines begleitenden, für den einzelnen Mitarbeiter kostenloses Coaching-Angebots nachgedacht werden. Es hat sich nicht nur bei der schnellen und professionellen Konfliktklärung bewährt, sondern auch als prophylaktische Maßnahme, zur Vorsorge, damit erst gar keine Störung auftritt!

Stand-by-Coaching

Dieses Coaching wird unter meiner Leitung durchgeführt und kann einzeln, aber auch mit einem anderen Mitarbeiter oder (Konflikt-)partner zusammen genutzt werden. „Engagierte“ Neutralität gegenüber dem jeweiligen Verhalten oder den verschiedenen Standpunkten der Mitarbeiter und absolute Verschwiegenheit gegenüber „Dritten“ kann selbstverständlich in der Zusammenarbeit mit mir erwartet werden.

Meine Arbeitsweise zeichnet sich bspw. in einem Konfliktfall dadurch aus, dass relativ schnell nachdem die Konfliktpartner ihre unterschiedlichen Sichtweisen dargelegt haben und der jeweilige Standpunkt gewürdigt worden ist, ein Perspektivwechsel in Richtung Lösung herbeigeführt wird. Das bedeutet in der Regel, den Fokus wieder auf die Gemeinsamkeiten zu lenken: Was läuft trotz der Unterschiedlichkeiten immer noch gut?
Die größte Gemeinsamkeit stellt zweifellos das Unternehmensziel dar und dieses wird rasch wieder in den Mittelpunkt gerückt. Die Ausrichtung an dieser Gemeinsamkeit schafft in der Regel große Erleichterung.

Für wen ist das Coaching?

Das Coaching ist sowohl für Profit-/Non-Profit- Unternehmen als auch für einzelne Führungskräfte sowie für Teams als Einzel-Coaching, als TAGESWORKSHOP oder mehrtägige Workshops konzipiert. Die intensive Auseinandersetzung mit der Kommunikationskultur bringt jedes Mal frischen Wind ins Unternehmen.

Sie erreichen mich unter der Tel.Nr.: +49 30 787 048 30 Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine E-Mail:mailto@Meyer-Legrand.eu – Ich freue mich auf Sie!

Facebook Like